Kategorien
Allgemein
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1317211/umfrage/voraussichtliche-verfolgung-der-fussballwm-spiele/
Kategorien
Allgemein
Kategorien
Allgemein
Kategorien
Allgemein
Kategorien
Allgemein
Kategorien
Allgemein
Kategorien
Allgemein
Kategorien
Allgemein

BERLIN, BERLIN! Wir fahren nach Berlin!

Wir fahren vom 24. bis 29. Oktober 2022 nach Berlin. Oben findet Ihr das Anmeldeformular für diese Freizeit mit Aster, Jens und Tim.

Für Informationen und bei Interesse wendet Ihr Euch einfach an uns.

Wir freuen uns!

Kategorien
Allgemein

10. Höchster Suppenfest

Wie auch die Jahre zuvor nimmt das JuKuZ Höchst am diesjährigen Suppenfest in Höchst teil.

Diese mal haben wir uns eine fruchtige Überraschung ausgedacht – KOMMT VORBEI, PROBIERT UND STIMMT FÜR UNS!

Wir sehen uns am Kreisel 🙂

Kategorien
externe Infos

Jugendbeteiligung in Politik und Gesellschaft

Das Jugendhilfeportal informiert über die Möglichkeiten und positiven Auswirkungen von Jugendbeteiligung.
Hier gelangt Ihr zum ganzen Text.

Die Beteiligungsrechte von Kindern und Jugendlichen wurden in den letzten Jahren ausgeweitet. Allerdings gibt es Defizite in der praktischen Umsetzung. In einer neuen Publikation geben Forschende des Institute for Advanced Sustainability Studies e.V. (IASS) Empfehlungen, wie die Beteiligung junger Menschen in Strukturwandel-Prozessen gelingen kann.

https://jugendhilfeportal.de//artikel/wie-jugendbeteiligung-im-strukturwandel-gelingen-kann

Darüberhinaus bestätigt ein Rechtsgutachten die verfassungsrechtlich konforme Einrichtung von Kinder- und Jugendparlamenten.
Hier gibt’s mehr dazu.

Ein im Auftrag des Deutschen Kinderhilfswerkes erstelltes Rechtsgutachten sichert die Einrichtung von kommunalen Kinder- und Jugendparlamenten in Deutschland ausdrücklich ab. Die Gutachter kommen zu der Einschätzung, dass Kinder- und Jugendparlamente aus verfassungsrechtlicher Perspektive von Gemeinden eingerichtet werden können.

https://jugendhilfeportal.de//artikel/staatsrechtler-einrichtung-kommunaler-kinder-und-jugendparlamente-in-deutschland-verfassungsrechtlich-moeglich